Zur StartseiteStartseiteKostenlose Direkthotline zu Musikunterricht zuhause0921 - 78 51 56 41 Infohotline (von Mo.-Fr. 8:30-18:00) Direktkontakt per eMail zum Lerninstitut ArteKontaktformular Faire Preise, entspannte Athmosphäre - Musikunterricht zuhauseFaire Preise ab 59 Euro monatlich

Musikunterricht testen

Vereinbaren Sie jetzt einen
unverbindlichen Probemonat.

Hier klicken.

Keine eigene Geige?

 

Violine oder Geige

Mit der Violine ist es möglich, Gefühle und Emotionen auf ganz besondere Art und Weise auszudrücken. Die Violine ist ein Instrument, das sowohl solistisch als auch kammermusikalisch oder im Orchester gespielt wird.

Viele verbinden dieses Instrument mit der klassischen Musik. Allerdings kann dieses Instrument auch beim Spielen vieler anderen Musikrichtungen eingesetzt werden, beispielsweise im Jazz und in der Rock- & Popmusik. In der heutigen Zeit werden mit der Violine die verschiedensten Musikrichtungen sogar miteinander vermischt, wie z. B. in der Crossover-Musik. Viele denken hier an den berühmten Violinisten David Garett.

Ist das Spielen von Violine oder Geige nur etwas für Erwachsene? 

Nein! Das Alter spielt hierbei keine Rolle! Das Violinspiel kann man bereits in sehr frühem Kindesalter erlernen. Deshalb existieren zahlreiche kindgerechte Violinschulen (Unterrichtsmaterial für Geige).

Viele Erwachsene erlernen ein Musikinstrument, um dem Alltagsstress etwas entgegenzusetzen und ausgeglichen zu bleiben. Für Kinder und Jugendliche ist es eine wunderbare Möglichkeit, ebenfalls ausgeglichen zu bleiben und die Freude am Musizieren zu finden. Im Gegensatz zu Computerspielen ist das Erlernen von Musikinstrumenten ein sinnvolles und Gleichzeitig entspannendes Hobby. 

 

Bauweise

 

Die Violine oder Geige ist das kleinste Instrument in der Familie der modernen Streichinstrumente.

Außer der Violine gibt es in dieser Familie drei weitere Streichinstrumente:

  • Viola (Bratsche)
  • Violoncello
  • Kontrabass

Die vier Saiten (g – d – a – e) bestehen aus Naturdarm, der mit Silber- oder Aluminiumdraht umsponnen sein kann, aus Kunststoff oder Stahldraht. Der Bogen wird mit Rosshaar gespannt.

Die Violine gibt es in verschiedenen Größen: 1/4,  1/2,   3/oder „Ganze“.

 

Wie wird der Klang bei der Violine erzeugt?

 

Mit Hilfe des Bogens wird die Saite angestrichen. Das Rosshaar des Bogens wird durch den Auftrag von Kolophonium verstärkt. Eine Spielweise, die die Klangfarbe verändert, ist das Vibrato. Dieses erzeugt man durch leichtes Hin- und Herrollen des greifenden Fingers, oder durch Bewegung des Handgelenkes oder des gesamten linken Armes. Auch durch einen Dämpfer, der auf den Steg aufgesetzt wird, kann die Klangfarbe deutlich verändert werden.

 

Unterricht

Am Anfang wird der Schüler mit der Bogenhaltung und der Erzeugung des Tones vertraut gemacht. Der Fortschritt hängt einerseits natürlich vom Lehrer ab. Andererseits erfordert das Erlernen von Violine aber auch eigene Motivation und Disziplin beim Üben. Wer sich aber bemüht und etwas Fleiß mitbringt, wird schon nach den ersten Stunden einen Fortschritt und einen Erfolg verspüren.

Hochbegabung oder Musikalisches Talent ist keine Voraussetzung, um das Spielen von Violine zu erlernen!

Der Lehrer hat die Aufgabe, sich auf den Schüler individuell einzustellen und die passende Unterrichtsmethode zu finden.


Hersteller

Namhafte zeitgenössiche Geigenbauer sind unter anderem Roberto Regazzi, Martin Schleske oder auch Stefan-Peter Greiner.

Bei Fragen senden Sie gerne eine eMail an geige-lernenMusik is No Spam(at)musikunterricht-zuhause.de

Gleich selbst Geige spielen lernen und Probemonat vereinbaren!